Uncategorized

How to make a Gästeklo hübsch

Jaaa, ich geb’s ja zu. Momentan ist alles etwas einseitig hier im Blog. Aber Mensch, ich könnte jedes Mal echt vor Stolz platzen, wenn ich im Häusle stehe und sehe, was da eigentlich alles passiert ist.

Heute mit dem Thema: Gästeklo. Und ich zeig euch mal, wie es vor ca. einem Monat noch ausgesehen hat:
Gästeklo alt
(gut, ich geb’s ja zu: Der Packen Klopapier da hinten tut noch sein übriges, dass es einfach nur scheiße aussieht :-)).
Aber auch so: Man sieht schon – dat is irgendwie unhübsch. Das WC ansich war ja eher schräg an der Wand. Also sitzt man praktisch diagonal aufm Schacht, was irgendwie seltsam ist. An der Seite war auch noch ein Wandlauf (oder wie auch immer das heißt) vom Vorbesitzer.
Sicher, in dem kleinen Raum kann man jetzt keine Elefantenparty feiern – aber fürs nötigste (im wahrsten Sinne des Wortes) reicht es allemal.
Unser Plan war also: Das WC soll gerade sein, das Waschbecken kann so in der Richtung bleiben, der Wandlauf muss natürlich weg und es soll eine kleine Heizung rein.
Vom Stil her kann das Gästeklo ruhig ähnlich vom Bad her sein. Also haben wir die Fliesen usw. einfach auch für das hier genommen.

Et voilá:
Gästeklo

Hier auch nochmal ein Detailbild vom Waschschrank:
Gästeklo Waschbecken
(darüber ist auch noch ein großer Spiegel, aber das Bad ist so klein, dass ich das echt nicht draufkriege :-)).

Und zum Thema Fortschritte: Auch unser Flur sieht mit Tapeten etc. wirklich aus wie ein Flur. Jetzt sogar mit Möbelschweden-Vorhang (der kommt irgendwie blöd rüber, was die Farbe angeht. Ist so Beere-farben).
Flur
(direkt neben dem Vorhang ist übrigens die Tür zum Gästeklo, mal so zur Orientierung :-)).
Neben das Fenster, also zwischen Fenster und Haustüre, kommt dann noch ein kleiner Schuhschrank. Also ein sehr kleiner. Natürlich absolut untauglich für ALLE meine Schuhe 🙂

Uuuuuund neben der Haustüre haben wir auch ein Schlüsselbrett – ich hab einfach ein Brettchen für 2 € gekauft und da die Haken eingedreht. Jetzt hoffe ich nur, dass meine Hakenkonstruktion hält 🙂
Schlüsselbrett

Haaaaach – ich liebe es, wenn sich so viel tut und so viele Fortschritte zu sehen sind.

Und morgen melden wir uns wieder an dieser Stelle mit dem Thema: Wie man eine schöne Dekoration im Gästeklo zaubert. Und dabei vollen Körpereinsatz zeigt – stay tuned!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s