Uncategorized

Ey sach maaaa…..

Was bitte ist das für ein Tag heute? Ich weiß, es gibt ja immer mal so Tage, wo man sich denkt „KACK TAG!“. Aber heute, is nich wahr. Und wir haben NEUN UHR!

So, durch meine Pendlererlebnisse wisst ihr ja: Ich hab mehrere Wege, um zur Arbeit zu kommen. Der „stressigere“ ist der über die Autobahn, der chilligere ist der über Überland. Ich war heute eh saumäßig müde, also wollte ich den chilligeren Weg nehmen. Ich fahre also schön, bis ich seh: STAU! Wegen nem Unfall. Wohl auch ein bisschen schlimmer, da ein Motorrad involviert war. Ich steh also geschlagene 20 Minuten rum, wo so gar nix ging. Auf einmal setzt die Trulla vor mir ihren Rückwärtsgang ein und fährt. Ey, die fährt! Ich dacht mir nur so „Gut, entweder du bist einfach nur blind oder du denkst, dass das weiße Auto hinter dir ein weißer Schimmel ist, der dann davongallopiert, sobald er dich sieht.“ Dem war  nicht so und –DOOOOTZ– war se dran an meiner Stoßstange. Meint ihr, die wär mal ausgestiegen und hätte mal geglotzt? Gut, ich mein, es war echt nur ein leichter Dotz in wahrscheinlich noch nicht mal Schrittgeschwindigkeit. Aber trotzdem schau ich doch dann mal… ich bin ausgestiegen und hab provokativ um mein Auto geschaut und man sieht so auf den ersten Blick wirklich nix. Und die? Glotzt blöd in ihren Spiegel. Ey Hallo???!!!!!! Gut, ich hab dann noch provokativ ein Foto von ihrem Nummernschild gemacht – keine Reaktion. Tz, doofe Trulla ey.
So, ich hab dann meinen Mann angerufen, um mich gleich mal auszukotzen – und was passiert? Blinkt ne blöde Lampe in meinem Kombiinstrument. Ey!!! ARGH! Gut, wir wussten schon vom letzten Mal, dass dann irgendwas kaputt ist und man nicht mehr sieht, wann ich bremse. Super. Gut, ich hatte es eh nicht mehr weit bis zur Arbeit, also weiterfahren. Ich fahre auf den Parkplatz, steige aus, guck so auf mein Auto: BREMST DER! Also, die Bremsleuchte hat durchgehend gebrannt. EEEEEEY!!! Was isn das??? So, ich also wieder leicht panisch

meinen Mann angerufen und gefragt „WAS JEEETZT???“. So, Idee von Schatz: Hiesiges Autohaus kontaktieren, die sollen den Bremsschalterdingenskirchenda austauschen. Is ja kein Ding, Autohaus hat ab 7 Uhr offen. Glaubt ihr, da ist mal einer dran? EEEEEY!!!! So, Plan B war dann: Schatz besorgt blödes Bremsschaltermistviechdingens, lässt sich herfahren und tauscht es aus. Und vorher soll ich aber die Sicherung von der Mistbremse an dem Scheißkarren dem Auto rausziehen, damit die Batterie nicht den Heldentod vor meinem Feierabend stirbt. Gesagt, getan. So, bei dem Plan bleibt’s jetzt auch. Aber echt…eeeeeeeeeeeey!!!!

So, was gibts noch schönes… genau, die Abschiedsparty. Richtig geil war sie. Aber so ein Tipp für euch: Wenn ihr das Ziel der zu Verabschiedenden wisst: BITTE merkt es euch. Und merkt es euch auch im leicht alkoholisierten Zustand. Vor allem, wenn ein Camcorder rumgeht und ihr Abschiedsgrüße dalassen sollt. Und wenn die Freunde nach NEUSEELAND gehen, dann sagt nicht „Viel Spaß in NORWEGEN“. NORWEGEN???? Au Maaaan…. aber immerhin: Ich hab mich noch korrigiert.

So, und am Samstag ist ja die Hochzeit und ich mein Outfit steht – wat sagt ihr?
Kleid
DAAAAAANKE nochmal, liebstes Lauralein, für die freundliche Leihgabe 😉

Habt einen schönen Tag und vor allem einen besseren Start in die Woche, als ich 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s