Das Zuhause

Mit viel Fantasie…

…kann man vielleicht erkennen, was das alles mal werden soll. Also, Bilderrätsel Nr. 1:
IMG-20140507-WA0001
Naaa, wer kommt drauf? Neiiin, das ist kein Klettergrüst auf dem Spielplatz. Das wird eine Dusche. Logisch, oder? Jaaa gut, ich geb’s ja zu: Vielleicht herrscht noch leichter Erklärungsbedarf 🙂 Diese komischen Bretter auf dem Boden mit den grünen Styrodurplatten (ja meine Damen, es gibt so etwas tatsächlich. Und ich weiß sogar, was es ist. Voll männlich, gell? wird der Abfluss. Die leicht gezeichnete Linie wird der „Rand“ der Dusche. Das gemauerte wird eine kleine Stufe zum Rasieren der Schafswolle auf den Beinen zur leichten Beinenthaarung. Und dieses Holzgerüst dahinten wird eine Ablage für Shampoos etc. Gut, böse Zungen behaupten, dass eventuell noch eine Rückwand drankommen könnte. Meiner Meinung nach werden diese aber ohne Ende überbewertet.

So: Nummer 2 – was ist das?
IMG-20140507-WA0007
Jawollja – das wird die Küche. Hier ist eine schräge Wand für unseren Eckherd reingekommen. Das praktische an diesem komischen Loch in der Wand ist auch die gleichzeitige Verwendung als potentielles Plumpsklo. Gut, der Nachteil wäre, dass die ganze Scheiße dann im Wahrsten Sinne des Wortes im Keller landet. Aber da kann man ja was aufstellen oder so. Sind ja total flexibel 🙂

Nummero 3: Na, kommt ihr drauf?
IMG-20140507-WA0016
Jeeenau. Wir sind wieder im Bad. Links wird die Toilette sein und rechts das Waschbecken. Und falls ihr euch fragt, was dieses ganze Holzgedöns soll: Das wird eine Vorablage für das Waschbecken. So eine Art kleine „Mauer“. Aaach, wie beschreib ich das? Na gut, geduldet euch, bis es fertig ist 🙂

Das hier wird mal mein potentieller Lieblingsraum:
IMG-20140507-WA0008
Denn: Aus 2 mach eins. Das waren 2 separate Räume. Die Wand haben wir rausgefeuert und lassen hier jetzt einen großen Durchgang, damit alles etwas offener wirkt. Ihr seht ja: Das Treppenhaus ist mit dunklem Holz verkleidet, da ist etwas Helligkeit gar nicht sooo verkehrt 😉

Und, zum Schluss: Kleiner Tipp hierfür – ich hab nen Trick angewendet:
IMG-20140507-WA0018
Haaaaa! Bazingaaaa! Nein, wir sind nicht im Bad. Wir sind im…Schlafzimmer. Und wenn ihr euch wundert, wo die Badewanne da hinkommt: Die hat vorübergehendes Asyl im Schlafzimmer. Diese Wand haben wir mittig eingezogen, denn dahinter kommt (Ladies: Schnappatmung vermeiden): Ein begehbarer Kleiderschrank ♥♥♥

Die nächsten Fotos gibt’s dann vom Einzug. Und WEHE ich lese jetzt einmal „Puuuh. Echt Krissy? Den Monat wollt ihr einziehen? Ey, das ist schon noch viel Arbeit“. Pssssst. Lalalalala, ich hör nix 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s