Uncategorized

Ein…Mysterium!!!!

‚Bitte waaaaaas?‘. Ja, genau. Hier gehen sehr merkwürdige Dinge vor sich… Denn jeden verdammten Tag suche ich einen verdammten Haargummi, um meinen verdammten Bad-Hair-Day zu verschleiern mir eine schöne Frisur zu zaubern. Und ich kaufe echt viele Haargummis. Entweder sind die bei der großen HaaaaundÄääähm-Bestellung mit dabei oder ich kauf mal nen Schwung beim DeeÄäähm oder irgendwie sowas (by the way: Wieso bestehen so viele große Geschäfte nur aus 2 Buchstaben? Ist das nicht bescheuert? Und was ist, wenn ich ein Geschäft mit Toiletten hab? Kack-Klo’s zuzusagen? Nenne ich das dann KK? Aaaaah, lest das nochmal. Und wie heißts? Jaaa, genau. Voll geil, wie das passt 🙂 Ähm…ja, ich schweife ab). Jedenfalls: Jeden Tag suche ich einen Haargummi und finde keinen. Das gibts eigentlich gar nicht. Ich müsste ca. 498718765 Stück haben, die wahrscheinlich in sämtlichen Ritzen der Wohnung rumfliegen. Jetzt könnte der treue Blogleser ja sagen ‚Ja sag mal Krissy, du hast gefühlte 546 Taschen – meinste nich, da könnte einer drin sein?‘. Jaaaa, könnte. Das Problem ist aber: Ich hab morgens einfach nicht die Zeit, dass ich alle Taschen durchgehen könnte. Oder alle potentiellen Hosentaschen. Oder Rocktaschen. Oder Jackentaschen. Oder Gürteltaschen. Neiiin, war ein Scherz 🙂

Oder, anderes Phänomen: Wie geht das mit den schwarzen Socken? Man tut beide Socken in die Waschmaschine. Nach dem Waschen nimmt man die Wäsche raus, hängt alles zum Trocknen auf (in dem Luxusbesitz einen Trockners bin ich leider nicht…)… und dann will man alles wegsortieren. Und was ist? Wieso hat man auf einmal 8718 einzelne Socken? Die auch noch alle anders aussehen? Also, unterschiedlich groß, unterschiedliche Naht, unterschiedliche Abnutzung, unterschiedliche Verfärbungen… ey, wie geht das? Ich hab da ja ne Theorie:
Die Socken wollen uns unterwandern.
Ey, nicht lachen. Ist voll mein Ernst. Ich glaube, die schwarzen Socken kommen aus einem fernen Universum von einem fernen Planeten (von hier vielleicht…muuuhahahaha!). So, und die Socken haben den heimlichen Plan, unsere Bevölkerung ganz heimlich zu unterwandern. Und dass es nicht so auffällt, sind sie immer paarweise in der Wäsche. Klar bis hier hin, ne? So, und während des Waschvorgangs in der Maschine flüchtet dann ein Sock durch einen Tunnel, den sie sich wahrscheinlich irgendwie gegraben haben. Zu nem geheimen Basislager oder so. Und da sind dann die ganz hohen Tiere der Socken und es wird heimlich ein Plan ausgearbeitet, wie man weiter vorgeht. Und der Sock, der dann heimlich abgehauen ist, hat ja irgendwie geheime Informationen oder so. Ich sag’s euch: Genauso isses. Und wenn mal ein Sock fehlt, dann fällt das ja nicht so auf, ne? Voll clever, die Viecher!

Aber wie das mit den Haargummis ist… da hab ich keine Erklärung für. Vielleicht isses auch so, dass Aliens daran Versuche machen. Die haben vielleicht nicht gecheckt, dass wir die herrschende Spezies auf der Erde sind und die Vollidioten halten stattdessen die Haargummis für die Herrscher. Idioten! Sollen sie mich mal fragen… ich weiß, dass die Socken da die Herrscher sind 🙂

Jaaaa, ist ja gut. Ich darf keine Kröten mehr lecken, ich weiß, ich weiß.

Ach so: Auf vielfachen Wunsch hier mal der Schuh-/Taschenschrank bei uns.
Schuhschrank
Das Inhaltschaos erspare ich euch mal, denn da drin sieht’s echt wüst aus. Vielleicht isses ja aber auch so, dass ich da hinten mein geheimes Forschungslabor habe und die Sockentheorie ausarbeiten… Wer weiß…muuuhahahaha (also, stellt euch hier bitte das Lachen eines wahnsinnigen Wissenschaftlers vor, also SO in der Art bitte!)

Advertisements

5 thoughts on “Ein…Mysterium!!!!”

  1. Liebes, hast du den Beitrag mehrfach veröffentlicht oder spinnt WordPress rum? Sehe deinen Beitrag gleich vier mal im Reader.

    1. Hm??? Das ist ja strange… ich seh ihn hier nur einmal. Auch hier bei mir im Beiträge-Bereich taucht er nur einmal auf….
      Ist er noch so oft da?

    1. Ich dachte schon, dass es auffällt… wenn ich 5416x auf „Publizieren“ klicke, bevor der Dreck-PC endlich mal was macht

      😛

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s