mal nachgedacht, Ohrwurm of the week

Die anderen

Was ein Blogtitel, oder? Was glaubt ihr, soll ich langsam auch mal ne schlechte-Blogtitel-Kasse neben der schlechte-Witze-Kasse einführen? Okay, ich ziehe die Frage zurück, weil ich Angst vor der Antwort hab 🙂

Also, ich hab mich die Woche mit einer lieben Freundin in der Mittagspause getroffen, weil wir im gleichen Ort arbeiten. Da wir streng auf unsere Figur achten, gingen wir zum goldenen M. Die Freundin hatte noch 2 Arbeitskolleginnen dabei. Das sind blöderweise 2 Mädels, die optisch gesehen mal die absolute mega Granate ist und von denen ich mir immer einrede, dass sie bestimmt nur gut aussehen, aber voll die B**** sind. Sind sie nicht – die sind mega nett. Und kennt ihr das? Man kennt einen Menschen so gar nicht, aber es flutscht einfach. Also, ich red jetzt nicht vom Flutschen nachm Kennenlernen in ner Bar, das ist was anderes. Mehr so von Frau zu Frau. Also neeee, auch das nicht. Mehr so,… aaach ihr wisst doch was ich meine 😉
Man lernt sich kennen, und es passt einfach. So Arsch auf Eimer. Und dann kann man zusammen versaute Witze machen anzügliche Kommentare loslassen hochintelligente und niveauvolle Kommunikation betreiben. Und das blöderweise dann in einer Lautstärke, die selbst das tote, eingefrorene Rind, was dann aufm Hamburger landet, noch hört. Okay, ich geb zu: mir würde das ja schon so ein bisschen aufn Sack gehen und ich würde mir denken „Blöde Funzeln“, wenn ich so ne Mädelsgruppe sehen würde. Aber amüsiert hat mich ja trotzdem was: Am Tisch neben uns saßen 2 Mädels. Die eine hieß bestimmt irgendwie „Marceline“ und die andere „Emma“. So Möchtegerngehobene-Trendnamen. Wisst ihr was ich meine? Also, lange glatte Haare, PERFEKTES Make-Up, PERFEKTE Figur, PERFEKTE Schuhe,… also halt solche unsympathischen Schnicksen, die dir wahrscheinlich jedes Mal, wenn du sie anschaust, ein genervtes Augenrollen entgegenwerfen, aber wahrscheinlich einen IQ einer Backerbse haben. Ihr wisst schon. So die Sorte „WIE-KIND-DISCH“ und antworten würden sie dir nur mit einem „TZE. Also ICH würde das ja anders machen,…“.
Jedenfalls haben wir genau das erlebt: Augenrollen, geheimes Tuscheln der beiden (wie gesagt, da waren bestimmt Sätze wie „Ooooohmeingottsinddiepeiiiiinlich“ oder auch „Schau mal, Juan hat mir die neue Louis-Vitton-Tasche gekauft“. Und sowas amüsiert mich ja immer prächtig. Ich mein, ich versteh das vollkommen, dass man nicht mit allen Mitmenschen grün ist. Und ich versteh auch, dass man bei vielem denkt „also DAS ist ja sowas von unter meinem Niveau“. Aber gerade bei diesen Schnicksen fand ich das unglaublich lustig gestern 🙂

So, was bleibt mir noch zu sagen: Genau, der Ohrwurm of the Week. Wieeeee? Ihr habt die Schnauze voll von Mashups? Na gut, dann mal die Woche was anderes…
Ich mag ja eigentlich sämtliche Arten von Liedern. Aber besonders gerne mag ich Deutsche Lieder. Ich bin jemand, der eigentlich immer auch auf Texte achtet und gerade bei deutschen Liedern finde ich, dass hier ein ganz besonderer Ausdruck herrscht. Daher mein Ohrwurm of the week: Micky Krause mit „10 nackte Frisösen“.
Neiiiiiiiiin, Scherz. Okay, ich präzisiere: Ich mag deutsche Texte, die auch irgendwie schön sind und nicht so Ballermann-Gemucke. Daher mein Lied: Ich lass für dich das Licht an von Revolverheld. Haach ♥

Schönes Wochenende, ihr Lieben!

Advertisements

1 thought on “Die anderen”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s