Möööööhp!

Booooooah!!!

Okay, ich geb ja zu: Beim aktuellen Fernsehprogramm wird man ja schon extrem bescheuert. Da soll es gewisse Sender geben, die man am Besten nur einschalten sollte, wenn man sich demnächst einer Gehirnamputation unterziehen will oder generell besagtes schon längst nicht (mehr) vorhanden ist. Aber wisst ihr, was noch schlimmer ist? Manche Werbespots! Baaaah, da kommt mir echt so richtig übel die Galle hoch.

Beispiel ist diese bescheuerte Werbung einer Bank mit Dirk Nowitzki. Vor allem mit diesem blöden Mistkind. Also, das hier meine ich. Kennt ihr bestimmt: Mr. Nowitzki fällt auf die Sandburg, die dieses Kind gebaut hat. Das Kind kreischt wie bekloppt den ganzen Strand zusammen. Herr Nowitzki, so lieb wie er ist, baut die Burg wieder auf. Und dieses Mistgör zeigt, dass die Burg noch höher sein soll. Ey, hallo? Ist die doof? Wisst ihr, was ich gemacht hätte? Ich wäre hin, hätte ihr die Schippe abgenommen, hätte gesagt „Was brüllst du jetzt hier rum wie n Gorilla?“. Und hätte sie weitergebrüllt, dann hätte ich die Schippe genommen und hätte sie ihr auf die Finger gehauen. Baaaaaaaaaaaah! Ich HASSE DIESE WERBUNG. Was signalisiert das? Brüllen und mehr fordern? Also, nicht dass ihr denkt, dass ich finde, dass Werbung bitte entsprechend tolle moralische Vorstellungen vermitteln soll. Aber echt, dieses Mistkind…waaaaaaah!

Oder auch…oah, da krieg ich schon echt rote Eiterpusteln, wenn ich schon dran denke… diese arschbescheuerten Schokobons-Werbungen. Vor allem diese hier. „Donnäwätäääär, bin ich läckääääär“. Aaaaaaaaaaaaaaah! Wo ist der Smiley, wo man mit dem Kopf gegen die Wand läuft. Was soll denn dieser Scheiß? Da ist ein animiertes hässliches Bonbon (das natürlich auch extrem lecker ist, okay das geb ich ja zu), was durch die Wohnung tanzt und singt „Donnäwätääääär“, dann kommt die Familie dazu und alle tanzen mit diesem verkackten Bonbon rum. Das ist doch echt…Was.ein.Dreck!

Ich finde ja Werbungen klasse, wo man einfach mal herzhaft lachen kann. Ihr erinnert euch noch an diese Mercedes-Werbung mit dem Huhn? DAS ist doch mal echt klasse.

So, mal wieder was in der Kategorie „Worüber regt man sich auf, wenn man nix zu tun hat“ 😉

Und: Ich liebe echt Mashup-Lieder momentan. Gerade liebe ich das hier. Sooooo sehr. Haaach ja!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s