Papierkram ;)

Na gut, weil ihr es seid: Unser Hochzeits-ABC

Ich bin ja immer wieder platt, wie oft doch gefragt wird per Email „Krissy? Wie kann ich das und das denn machen?“, „Krissy? Was meinst du dazu?“, „Krissy? Fällt dir dazu ne Frisur ein?“ WOW! Ich bin da echt teilweise total mit überfordert und kann das gar nicht so wirklich glauben, dass tatsächlich so richtig Wert auf meine Meinung gelegt wird. Sooo cool 🙂
Also, ich werde auch sehr oft nach Ergänzungen zum Hochzeits-ABC gefragt und wurde schon gebeten, doch unseres Mal zu posten. Ihr wisst ja: Ich bin nicht der Fan vom Standard und zugegebenermaßen: Ich finde die meisten Hochzeits-ABC’s super langweilig und finde, dass viel zu viele Vorschriften gemacht werden (z.B: „W: Weiß ist die Farbe der Braut!!!“. Am Besten mit 4540 Ausrufezeichen! BAH!). Daher habe ich bestimmt insgesamt 6 Monate an dem gesamten ABC gesessen, bis es endlich fertig war.

Vorab noch ein paar Tipps: Das Hochzeits-ABC soll einfach eine schöne Zusatzinformation zur Einladung sein, jedoch kein Verhaltenskodex ála Fluch der Karibik. Heißt also: Nehmt es locker. Macht den Gästen keine Vorschriften und wenn, dann formuliert es bitte äußerst höflich. Es handelt sich immerhin um eine Einladung 😉
Und seid nicht böse, wenn viele das ABC gar nicht erst lesen. Ich war erstaunt, wie wenig es doch gelesen wurde. Trotzdem würd ich’s wieder machen. Schon alleine, weil ich Pocketfolds toll finde 🙂
So, und jetzt: Viel Spaß beim Lesen 🙂

A wie Also, ihr Lieben:
Hier sind ein paar Zusatzinformationen in ABC-Form zu unserer Hochzeit:

B wie Brautstrauß
Diejenige, die ihn fängt, ist die nächste Braut. Wer ihn gerne fangen möchte: Bitte um kurze Rücksprache, Kristina wird dann so genau wie möglich zielen.

C wie Chaos
…bricht an dem Tag hoffentlich nicht aus. Falls doch, nehmen wir es eben mit Humor.

D wie Dies und Das
…haben wir für den großen Tag vorbereitet. Lasst euch überraschen…

E wie Essen
Dafür ist natürlich reichlich, und zwar in Buffetform, gesorgt.

F wie Fotos
…sind selbstverständlich ausdrücklich erwünscht. Hier würden wir uns sehr freuen, wenn ihr uns eure Fotos anschließend auch zur Verfügung stellt.

G wie Geschenke
Eingeladen seid ihr natürlich nicht des Schenkens wegen. Falls ihr uns trotzdem eine kleine Freude machen wollt, so würden wir uns über Geldgeschenke sehr freuen.

H wie Hochzeitstauben
…sollen an dem Tag den größtmöglichen Abstand halten, da Kristina ansonsten um ihr Leben rennen muss.

I wie Ideen und Beiträge zur Feier
Immer her damit! Kontaktiert jedoch bitte vorab nochmal unsere Mütter, um eine kleine Ablaufplanung vorzunehmen.

J wie Ja
Das wichtigste Wort des Tages!

K wie Kontakt für Fragen, Ideen und Anregungen:
Kristina & Konstantin privat: *****
Fam. YYY: *****
Fam. ZZZ: *****

L wie Lustig
Das soll es natürlich auch werden. Deswegen: Bringt eure beste Laune mit!

M wie Musik
Die gibt es selbstverständlich auch, sowohl während der Trauung als auch während der Feier.

N wie Nachwuchs
Euer Nachwuchs ist natürlich ausdrücklich erwünscht. Es sind auch bereits verschiedene Spiele und Unterhaltungsmöglichkeiten vorgesehen.

O wie Organisation
Die ist nach nunmehr 1,5 Jahren Vorbereitung abgeschlossen.

P wie Polterabend
…werden wir nicht haben. Euer altes Geschirr muss also weiterhin im Keller auf die nächste Hochzeit warten.

Q wie Qual der Wahl
Ihr müsst nicht lange überlegen, was ihr zur Hochzeit anziehen müsst. Kommt einfach so, wie ihr euch wohlfühlt. Über festliche Abendgarderobe freuen wir uns natürlich trotzdem.

R wie Rückmeldung
Wir hoffen natürlich, dass alle teilnehmen können. Falls eine Absage doch nötig ist, so bitten wir um entsprechende Info bis spätestens 01.02.2013.

S wie Standesamtliche Trauung
findet ein paar Tage vorher im kleinsten Familienkreis statt.

T wie Taxishuttle
Damit wir so lange wie möglich zusammen feiern können, haben wir ein Taxishuttle bestellt, welches euch dann nach Hause bringt. Euer Auto kann getrost über Nacht stehen bleiben.

U wie Uhrzeit
Wir bitten euch, pünktlich zu der Trauung zu erscheinen. Zu-spät-Kommende müssen leider draußen warten, um die Zeremonie nicht zu stören.

V wie Verwelken…würden alle Schnittblumen, da wir direkt nach der Hochzeit in die Flitterwochen fahren.

W wie Wetter
Strahlender Sonnenschein ist natürlich bereits vorbestellt.

X wie XY ungelöst
Falls noch Fragen bestehen, könnt ihr uns gerne kontaktieren.

Y wie….
Okay, hier fällt uns nichts ein. Aber diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um uns bei all den Lieben zu bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt und geholfen haben.

Z wie Zum Schluss
…freuen wir uns sehr auf euer Kommen und hoffen, dass dieser Tag für alle Beteiligten ein besonders schöner wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s